* Startseite     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt




Webnews

Webnews







Warum ist die Welt nicht in Ordnung?

Jedes Jahr sterben weltweit fast sieben Millionen Kinder an den Folgen unzureichender Ernährung.Das bedeutet pro Tag den Tode von 20000 Jungen und Mädchen.Schmutziges Trinkwasser und schlechte hygienische Verhältnisse verursachen jährlich den Tod von 2,2 Millionen Kindern unter fünf Jahren.Es gibt auf der Welt schätzungsweise 100 bis 200 Millionen Straßenkinder im Alter von 8 und 15 Jahren.Auf 40000 wird ihre Zahl in Deutschland geschätzt.Vollends schockierend ist die Tatsache,dass auch gegenwärtig in Afrika und Südamerika obdachlose Kinder getötet werden ,um deren gesunde Organe an private Kliniken zu verkaufen,wo sie reichen Patienten eingesetzt werden.Auch der Kinderhandel bzw. die Kindersklaverei ist noch immer nicht ausgestorben.Außerdem ist die Kinderarbeit weltweit verbreitet.

19.6.07 14:35


Zur Zeit gibt es ca. 300.000 Kindersoldaten zwischen 7 und 18 Jahren.Weltweit sind seit 1975 eine Millionen Menschen in Kriegsgebieten,z.b. in Vietnam,Kambodscha,Irak und Jugoslawien durch Landminen getötet oder verletzt worden.Unter den Opfer sind sehr viele Kinder.Die gefährlichen Minen haben die Größe einer Cremedose oder eines Tennisballs,sind aus Plastik und kosten fünf bis sieben Mark.

Weitere Texte zum Thema erfahrt ihr in dem Buch Zeit der Freude`.

ISBN:3-491-75700-2

20.6.07 20:39


Hier sin zwei herruntergemagerte Kinder ,die keine Überlebenschancen mehr haben.Sie werden krank und haben keine Abwehrkräfte (Vitamine) und schließlich müssen sie grausam verhungern.

Warum die Menschen krank werden zeigt uns auch dieses Foto.Aus einem Brunnen müssen Frauen und kinder schlechtes Wasser holen,meistens ist dieser Weg zum Brunnen Stunden von ihrem Dorf entfernt.

Auf diesem Foto tragen zwei kleine Kinder einen schweren Sack.Wobei sie erst unter fünf Jahre alt sind und dieser Sack viel zu schwer für beide Kinder ist.

 

20.6.07 21:04





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung